Hans Heindl / pixelio.de

Erntedank


Print Friendly, PDF & Email

Das Erntedankfest wird an dem ersten Sonntag im Oktober gefeiert. Im religiöse Sinn wird Gott, dem Geber aller Gaben, für die Ernte gedankt; doch auch für den Lebensunterhalt, den Arbeitsplatz, die gesicherten Lebensumstände. Erntedank kann auch ein Dankfest für die schönen Erfahrungen im Leben sein.

 Anregungen für das Familienleben:

  • gemeinsam einen Obstsalat machen aus Früchten der herbstlichen Ernte
  • Besuch eines Bauernhofes
  • einen Topf von außen bemalen und einen Samen einpflanzen zur Beobachtung des Wachstums
  • Dank- und Tischgebet sprechen
  • Haustür mit einem Erntekranz verzieren
  • gemeinsam überlegen, wie Eltern und Kinder die Schöpfung bewahren können
  • miteinander einen Erntedankgottesdienst besuchen

Foto: Hans Heindl  / pixelio.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.