Andreas Dengs, www.photofreaks.ws / pixelio.de

Allerseelen


Auch die Gedenktage an die Verstorbenen gehören nicht nur zum Kirchenjahr, sondern können ein wichtiges Ritual im Familienleben sein, wenn es einen Trauerfall gegeben hat. So hat ein Innehalten und Gedenken an einen Verstorbenen einen besonderen Platz.

Weitere Hintergrundinformationen finden Sie hier.

Anregungen für das Familienleben:

  • Grablicht gestalten
  • gemeinsam zum Friedhof gehen
  • Erinnerungsstein bemalen/beschriften und aufs Grab legen
  • gemeinsam für die Verstorbenen beten, Kerzen anzünden
  • Erinnerungen aufleben lassen beim Betrachten von alten Bildern
  • Plätze und Orte aufsuchen, die für den Verstorbenen wichtig waren.

Foto: Andreas Dengs, www.photofreaks.ws  / pixelio.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.